Massage

Massagen sind seit Jahrhunderten eine bewährte Form der Behandlung bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, welche oft mit Schmerzen und verminderter Beweglichkeit einhergehen.

Eine Massage reguliert den Muskeltonus, die Spannung der Muskulatur, lindert Schmerzen und verbessert die Durchblutung.

 

Es gibt eine Vielzahl von unterschiedlichen Massagetechniken. Diese variieren je nach kulturellem Hintergrund und Bedürfnissen der Bevölkerung des jeweiligen Landes. Hier am gebräuchlichsten sind klassische Massagen.

Aber auch zum Beispiel die Fußreflexzonenmassage oder die Thaimassage, welche aus dem asiatischen Kulturkreis stammen, sind hier mittlerweile weit verbreitet.